anmelden


Herzlich Willkommen auf dem Mrs. Fairfax Kissen Shop,
liebe Freunde von „Shabby Chic“ und von „Vintagetextilien“.

Entdecken Sie unsere handgefertigten Kissen, Plaids und Taschen aus ausgewählten historischen
Mangeltüchern. „Mrs. Fairfax“-Textilien sind etwas ganz Besonderes: Sie besitzen eine
eigene Seele und sind alle handgefertigte Unikate. Schön, dass Sie uns besuchen!

 



Jedes Exemplar besitzt seine eigene Note und erzählt somit seine ganz eigene Geschichte. Diese Geschichte findet sich in jeder unserer durch Upcycling (Aufwertung) entstehenden Textilien wieder. Wir entdecken die Stoffe für „Mrs. Fairfax“ auf ausgewählten Märkten der ganzen Welt. Die von uns verwendeten historischen Leinenstoffe für unsere Kissen, Decken und Taschen gelangen meist über Stoffhändler und von Antik- und Flohmärkten in unser Atelier.


In jedem „Mrs. Fairfax“- Einzelstück entdeckt man die Spuren der Vergangenheit. Kleine Unvollkommenheiten in der Textur der historischen Gewebe und in den Farben werden gewollt betont und erzeugen den ursprünglichen Charme unserer handgefertigten Stücke. Die charakteristischen Streifendetails auf den Mangeltüchern strahlen eine zarte Lebendigkeit aus und werden in Verbindung mit neuen Webstoffen zu den Kissen, den Decken und den Taschen, die Sie von uns erhalten. Mrs. Fairfax steht für einen ursprünglichen und ungekünstelten Einrichtungsstil.


Erfahren Sie mehr über die Marke Mrs. Fairfax

Sie haben Fragen zu den Textilien?

Sie haben Fragen zu den Textilien?

T. +49 (0) 163 456 82 83
M. info@mrsfairfax.com
zum Kontaktformular

“Aus meiner Suche nach schönen Dingen wurde eine Leidenschaft”

“Aus meiner Suche nach schönen Dingen wurde eine Leidenschaft”

Ich stelle Dinge her, die nicht in Kaufhäusern angeboten werden. Kunden wollen durch ihr Heim Ihre individuelle Persönlichkeit zum Ausdruck bringen.

Jeder unserer Stoffe hat seine Geschichte

Upcycling von Produkten
Upcycling von Produkten

19 Januar 2015

Bezeichnet die Wiederverwertung oder Aufbereitung von ehemals nutzlosen Stoffen oder Abfallprodukten. Dabei entstehen oftmals vollkommen neue Produkte.

Textilien aus Mangeltüchern
Textilien aus Mangeltüchern

19 Januar 2015

Mangeltücher, auch Rolltücher genannt, wurden früher dafür genutzt, weichere Stoffe zu schützen, die zum Glätten durch die Mangel gedreht wurden.